skip to the main content area of this page
Aufwerten
32
Abwerten
0


Rasse: Elf oder Alb

Es schien mir, als hätte ich dieser Nacht geträumt, wie die Welt zu jener Zeit war, als außer unsereins, den Edelsten der edlen Wesen deren sich Mutter Natur der Schöpfung rühmen darf, keines der niederen Wesen oder gar Getier auch nur versuchte auf unseren Spuren zu wandeln.

Welch wunderbarer Gedanke, denn damals war die Welt noch friedlich. Doch, diese Zeiten gingen vorbei; Äonen später erschienen die älteren Völker und schließlich als bisher letztes sogar der Mensch, der sich lediglich unseres Mitleids und der elfischen Friedfertigkeit rühmen kann, überhaupt auf dieser Welt unter uns zu wandeln. Nun gut, schließlich seien auch die Zwerge geduldet, und, wenn es so sein muss, auch das seelenlose Trollgesinde, wo es sich auch stets verstecken mag.

Doch, die Welt wandelt sich, und selbst wir müssen uns dem Lauf der Gestirne beugen, so mag unser Volk nicht mehr so strahlend sein, wie in der Zeit als diese Welt nur unser allein war, bevor die niedrige Saat erwachte. Nun, wo selbst die Elfen zerspalten wurden - in die Edlen die nach wie vor versuchen unsere Rasse rein und mächtig zu halten und jene, die abgefallen sind, lediglich nur noch bemüht durch Wald und Feld zu stürmen, und sich mit niedrigen Tätigkeiten zufrieden geben, allein um zu überleben.

So soll es den Meinen nicht ergehen, lieber will ich untergehen mit all dem Glanz und den Erinnerungen von altem Ruhm, bevor ich mich auf das niedrige Niveau der kleingeistigen Wesen herab begebe.

Faeraeil von Ivránda


Beitrag melden
am 18. Okt 2009

Kommentare

Also ich finde es egal ob Alben oder Elfen... Beschreibung finde ich aber gut...^^ – Maurakin am 18. Okt 2009
Ich kann mich Batu nur anschließen, der Begriff Alben klingt wesentlich "erwachsener" als das Wort Elfen (als Unterasse könnte man sonst auch gleich die Zahnfeen vorsehen...;). Die Beschreibung finde ich gelungen. – Lord Sidious am 18. Okt 2009
Hm... ich hatte schwierigkeiten bei der Umschreibung, schließlich sehen sich die Elfen alds älteste Volk überhaupt, sollte ich lieber schreiben, die "älteren der jungen Völker"? Aus der Sicht der Elfen sind alle Völker jünger, außer den Trollen, aber die gehlten für sie ja nichta als Volk^^ – Pedo am 18. Okt 2009
Es sollte doch bestimmt "...erschienen Äonen später die jüngeren Völker" heißen oder? – Markus am 18. Okt 2009
Ich bevorzuge ja den Begriff "Alben". Elfen sind doch irgendwo "Feen". Tolkien hatte schon recht, wenn er in seiner deutschen Übersetzung mit dem Begriff "Elben" höchst zu frieden war - das Englische bot ihm ja nur "Elves". Ansonsten Pedo: auch das ist wieder sehr stimmig :). Find das gut. – Batu am 18. Okt 2009

0 Antworten

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 1

x 34

geschreiben

18. Okt '09

Leser

749 Stück

Kommentare

5 Stück

Antworten

0 Stück

letzte Änderung

18. Okt '09