skip to the main content area of this page
Aufwerten
28
Abwerten
0


Rasse: Mensch

Wir sind ein junges Volk. Wir sind ein kleines Volk. Wir sind ein geschicktes, handwerklich begabtes Volk. Wir wollen gestalten. Wir wollen einen innovativen Beitrag zu unser aller Welt beitragen, denn wir, wir sind ein Volk dass mithelfen will die Welt zum besseren für alle Zeiten zu prägen. Wir sind zwar schwach an Gestalt im Vergleich zu einigen alten Völkern, doch das wiegen wir durch den Wunsch zu lernen und den Willen zur Veränderung wieder auf. Demütigst trete ich, Wagensund von Medelik vor euch und will auf Knien darum bitten, dass ihr, ihr edlen und hochwohlgeborenen Elfen unser kleines Volk verschont und hier an diesem Flecken siedeln lasset. Wir wollen uns eurer Macht unterwerfen und bitten untertänigst um euer Güte willen, das Bleiberecht für dieses kleine Sumpfgebiet zu erlangen sowie um die Aufnahme in die Analen der Völker dieser Welt.

Wagensund von Medelik, Retter der Menschheit, Medelik (heute: Kronstadt)
Diese Worte, gerichtet an den Feldherren der Elfen der auszog um diese heranwachsende Bedrohung für das Reich der Elfen zu vernichten, retteten das junge Volk der Menschen vor der völligen Ausrottung und führte zu ihrer Anerkennung als eigene und denkende Rasse.

aus der Bibliothek des Kronrates, Dokument aus altvorderen Zeiten
Titel: Die Entstehung der Arten - Erhaltung der vollkommsten Rassen im Kampf ums Dasein

-jahrtausende später, nahe der heutigen zeit-

Wir mögen zwar eines der jüngeren Völker sein, doch das hält uns nicht auf, der Welt ein neues Angesicht zu geben. Die alten Völker haben die längste Zeit ihr Dasein auf dem Antlitz dieser Welt gefristet. Ihre Zeit geht langsam zu Ende. Seht ringsherum, wo die einstmals hohe Rasse der Elfen mittlerweile langsam aber sicher ihrem Ende entgegen geht. In der alten Zeit verhaftete überhebliche ewig gestrige, das ist alles was von ihnen übrig geblieben ist. Ich sage Euch, wir Menschen, wir, das zahlreichste aller Völker werden mit jeder weiteren Generation diese Welt mehr und mehr zu unserer machen, denn wir sind anpassungsfähig, wir haben nicht den Willen zu erhalten, nein, wir wollen erneuern und gestalten. Die Zukunft, die nennt sich Mensch.

König Hagen I. Antrittsrede zum Königsamt vor dem Kronrat, am ersten Tag des ersten Mondes seiner Regentschaft
verstorben: erster Tag des ersten Mondes seiner Regentschaft


Beitrag melden
am 16. Okt 2009

Kommentare

Wo residiert den König Hagen? In Nereja?^^ Anders als der Hochmeister habe ich gute Erinnerungen an den König ;) Die Rassenbeschreibung finde ich wieder sehr gelungen. – Lord Sidious am 18. Okt 2009
König Hagen war wirklich ein fieser Knöpp...^^ – Maurakin am 16. Okt 2009
An König Hagen habe ich schlechte Erinnerungen :-D Aber ansonsten wie schon bei den Orks: Gut gemacht! :-) – Hochmeister am 16. Okt 2009
Hört sich an als wären die Menschen bei den anderen Völkern ziemlich unbeliebt gg ;-) – Markus am 16. Okt 2009

0 Antworten

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 1

x 34

geschreiben

16. Okt '09

Leser

678 Stück

Kommentare

4 Stück

Antworten

0 Stück

letzte Änderung

18. Okt '09