skip to the main content area of this page

Dies ist die Antwort auf den Beitrag: Meine Meinung


Aufwerten
35
Abwerten
0

Ehrlich gesagt, ist dieses Thema ein großes Sorgenkind von mir.
Bislang ist nur klar, mit Kronrat muß auch Geld reinkommen. Über die Werbung allein kann ich mit KR nicht einmal die Hostinggebühren begleichen und meiner Familie und meiner Firma bzw. dem Finanzamt, sollte ich auch einmal gute Argumente vorlegen, warum ich meine Freizeit dafür opfere.

Kronrat eignet sich nicht gut für den InGame-Verkauf von irgendwelchen Artifakten, sei es nun Anzahl von Ansprachen oder ähnliches, deshalb war schon lange klar, daß es über einen Premiumstatus laufen muss.

Allerdings ist bei Kronrat die Masse mindestens ebenso wichtig. Nur wenn wir es schaffen möglichst viele Spieler im Kronrat zu motivieren, Beiträge zu schreiben, kommt bspw. über die Werbung überhaupt etwas an Einnahmen herein. Ich bin allerdings so realistisch nicht mit tausender, aktiver Kronräte zu rechnen, aber als Ziel habe mir schon gesteckt, mindestens zu Spitzenzeiten von KR 1 mit über 1 Millionen Seitenaufrufen pro Monat zu erreichen. Nur dann komme ich mit den Werbemaßnachem aus den Cent-Bereichen heraus.

Die Finanzierung über Premiumaccount sollte also nicht nur deshalb keinen Einfluss auf die Spielmöglichkeiten haben. Bleibt die Frage, was ich sonst bieten könnte für Euer Geld.
Hier habt Ihr ja dankenswerter Weise bereits einige gute Vorschläge gemacht.

  • Zusätzliche Statistiken, wie Anzahl der UPs auf Neu-Kronrat-Deutsch Themenbereiche. Derzeit ist diese Statistik ja frei zugänglich.
  • Punkteverlauf, wie ich ihn gerade umgesetzt habe, so dass man für jeden Charakter sehen kann, wie er sich entwickelt hat.
  • Wer hat wieviele Beiträge (dh. Ansprachen + Abstimmungen) in welchem Bereich gehalten. Das ist derzeit ja auch frei zugänglich auf der Charakter-Profilseite.
  • Wer hat für einen Beitrag zu abgestimmt (diese Funktion gibt es derzeit noch gar nicht).
  • Hochladen eines eigenen Profilbildes. (das geht ja derzeit über den externen Dienst Gravatar. Es wäre aber natürlich auch möglich direkt im Spiel ein Bild zu hinterlegen.)
  • Benachrichtigungsdienste (derzeit noch nicht oder nur teilweise umgesetzt) Also beispielsweise, 1x pro Tag oder Woche eine Email mit allen Kommentaren zu einem Beitrag, und/oder einen eigenen RSS-Feed für eine Ansprache und dessen Kommentare und Antworten
  • Druckfunktion (gibts auch noch nicht), um eine Ansprache bspw. als pdf Dokument herunterzuladen.
  • Upload-Add-In für Word, so dass mein seine Ansprache direkt aus Word zum Server hochladen kann ??
  • Natürlich gibt es auch dafür dann eine extra Medallie (kann man sich schön an die Brust heften :-)

Naja, da kommt schon schon einmal ein bisschen etwas zusammen. Dies und weiteren "Komfort" für alle noch folgenden Funktionen, wie Wahl, Briefe, Lobbies könnte schon ein interesantes Programmpaket abgeben.

Was meint Ihr dazu?
Und - die wohl wichtigste Frage - wärt Ihr den, exemplarisch für alle Anderen, bereit dafür auch zu zahlen? Und falls ja, wärt Ihr auch bereit einen Betrag jenseits der 5 Euro-Grenze pro Monat dafür auszugeben.
Nehme ich nämlich einmal einen monatlichen Betrag von 10 EUR, so behält der Zahlungsdienstleister davon wohl etwa 20-25% ein. Bleiben also 7,5 - 8 EUR. Dann müssen wir sicher auch Rabatte anbieten, 10% für ein 3-Monatspaket. 25% für 6 Monate, o.ä. dann kommen nämlich wohl gerade einmal 5 EUR pro Monat / pro Spieler an. Da ich jetzt nicht mit 100 Spielern rechne, könnte dies aber dennoch reichen, um die Hostinggebühren zu begleichen.

Beitrag melden
am 17. Okt 2009

Kommentare

@Neptum: daran habe ich gar nicht gedacht. Habe letzte Woche Shakespears Cesar gesehen.Da schreibt Cassius anonyme Briefe an andere Römer um sie gegen eine Intrige auf Cesar zu bewegen. Habe diese Briefe deshalb eher als IG Instrument zur schmuckvollen Intrige denn als eines zum OOG Mobbing gesehen. – Pierre de Siorac am 19. Okt 2009
Anonyme Briefe find ich jetzt auch komisch, muss ich sagen... wobei der Absender der SL in jedem Fall bekannt wäre... aber auch intern fänd ich es schon komisch... doppeltes Zeichenlimit: sehr gute Idee... – Maurakin am 18. Okt 2009
Sorry Pierre, aber ich bin gegen anonyme versendbare Briefe. Der Absender muß immer erkennbar sein. Dazu bitte noch ein Button mit dem man die Briefe der SL melden kann. Ansonsten öffnet man Beleidigungen, Mobbing pp. Tür und Tor. Und das es so etwas gibt zeigte die Vergangenheit zu genüge. – Neptun am 18. Okt 2009
Noch drei Vorschläge, die mir gerade eingefallen sind: 1. Lobbygründungen sind nur für Premiummitgliedern erlaubt 2. Briefe sind auch anonym versendbar - gilt jedoch nur für Premiummitglieder 3. Kommentare für Premiummitglieder haben doppeltes Zeichenlimit (allein dafür würde ich schon 10 Euro im Mo – Pierre de Siorac am 17. Okt 2009
5 Euro pro Monat je nach Langfristigkeitstarif wäre meiner Meinung nach für Premiumangebote in Ordnung. Mehr würde glaube ich viele veranlassen auf das Premium zu verzichten... da musst du evtl. mal austesten wie es später angenommen wird. – Markus am 17. Okt 2009

1 Antworten

33
Punkte
784
Besucher

Premium, m50c

am 20. Okt 2009 hihe # 503

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 10

geschreiben

17. Okt '09

Leser

800 Stück

Kommentare

5 Stück

Antworten

1 Stück

letzte Änderung

19. Okt '09