skip to the main content area of this page

Dies ist die Antwort auf den Beitrag: Rassenbeschreibung: Teil 1 : ORKS


Aufwerten
35
Abwerten
0

Moin,

so weit ich überblicken konnte, waren ja alle der einhelligen Meinung, dass Pedos Beitrag zur Beschreibung der Orks gelungen ist. Dem widerspreche ich auch nicht.

Für mich rückt viel eher, auch und gerade insbesondere in Zusammenhang mit Hochmeisters Beschreibung der Clanlande im Osten des Kontinents die Frage ins Zentrum: in wie weit werden denn Orks und Trolle spielbare Rassen werden???

In Kombination sind nämlich beide Beschreibung dazu geeignet, der Spielleitung eine permanente Bedrohung des Spielerlandes in die Hand zu geben - wovon ich ein eindeutiger Befürworter bin! Außerdem kriegen wir eine Abenteuerspielwiese in die Hand, da es Zwergenbinge zu erforschen und Elfen-/Elben-/Albenstätten zu erkunden gibt. Ergo genügend erzählerische Freiheiten, so lange sie sich in der Entwicklung des Spiels dann nicht auf hanebüchende Art widersprechen (Stichwort Wiki, bzw. Ratschronist).

Also, neben den Rassenbeschreibungen, der Anzahl der Rassen, finde ich es auch wichtig ein Votum von Jakob zu erhalten, in wie weit denn welche Rassen - wenn dann welche existieren werden - für die Spieler zur freien Entfaltung verfügbar sein werden.

Das war's auch schon mit meinem Anliegen :).

Beitrag melden
am 15. Okt 2009

Kommentare

@Neptun Eigentlich ein guter Ansatz. Der "Feind" innen und außen :-) Wer sagt das die Clans friedlich bleiben... ja überlegenswert :) – Hochmeister am 16. Okt 2009
Joa, so eine Art "Standardabweichung" sollte auf jeden Fall drin sein... ;) – Maurakin am 16. Okt 2009
Nur weil es in einem Land "böse Orks" gibt, kann es doch in einem anderen Land durchaus friedliche Clans geben. Naja gut, ganz friedlich werden Orks nie sein, aber zumindest nicht unbedingt eine Bedrohung g – Neptun am 16. Okt 2009
Da ich Befürworter der "ständigen Bedrohung" bin, finde ich das Orks/Trolle aus dem Spiel genommen werden sollten um diesen Bedrohungsfaktor aufrechtzuerhalten, sofern er überhaupt implentiert wird. @Maura: Worf ist auch nur ein Pseudoklingone :-D – Hochmeister am 15. Okt 2009
Als ich bin ebenfalls ein absoluter Ork-Fan und würde es schaden finden, wenn einige Rassen jetzt plötzlich für die Spieler ausgeschlossen würden. Und ob die Beschreibung von Hochmeister so durchgeht ist ja auch noch nicht klar. Also von meiner Seite PRO spielbare Orks. – Neptun am 15. Okt 2009
Weitere 3 Kommentare anzeigen

1 Antworten

30
Punkte
754
Besucher

Erklärung zu den Rassen

am 16. Okt 2009 Pedo # 231

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 34

geschreiben

15. Okt '09

Leser

907 Stück

Kommentare

8 Stück

Antworten

1 Stück

letzte Änderung

16. Okt '09