skip to the main content area of this page

Dies ist die Antwort auf den Beitrag: Warum widerspricht man sich im Kommentar selbst?


Aufwerten
29
Abwerten
0

Offenbar interessiert niemanden, dass die Sl im KR3 4 bewertbare und wahlberechtigte Charaktäre spielt - wobei die SL 2 Personen sind- einer spielt Soltan und Wittenborg der andere Harmud und dann gehört auch noch Spheon nach Aussage Harmud in einem Brief an Aiela zur SL, wobei das nach diesem Brief ein Char sein soll der der SL als Informationsverteiler dient. Keine Ahnun g wer von beiden den spielt, vielleicht haben beide die Logindaten - ist ja "informationverteiler- LOL

Nu, noch lächerlicher geht es ja wohl kaum - der Char war genau 2 mal eingeloggt - einmal vor ca 9 Tagen um sich einzuschreiben, und dann vorigen Donnerstag noch mal.

Natürlich nicht, um den Char der Spielleitung, Argail Wittenborg zu wählen, das wäre eine Unterstellung.

Spheon hat natürlich Informationen verteilt - ich bin sicher, jeder hat einen Brief von Spheon erhalten...

Aber warum bin ich so erpicht darauf zu beweisen, dass Hochmeister/ Argail/Soltan ein und die selbe Person sind- nun, weil mich dieser Tripplechar immer des Fakens beschuldigte - und jetzt ist er ertappt.

Aber vielleicht bin ich ja der Einzige, der nicht weiß, dass dem so ist und allen anderen ist es bekannt, dann mache ich mich hier zum uninformierten Deppen - auch gut, soll sein..

Egal, Ingame darf ich ja nicht mehr sein, aber hier habe ich noch kein Sprechverbot, und weil ich finde, dass diese Art ein Spiel zu leiten das Spiel kaputtmacht - ein Spiel an dem mir viel liegt - ja, ich höre euer hämisches Lachen - melde ich mich zu Wort.

Muss ja keiner weiterlesen - lasst den "armen Irren" einfach reden..

Hat sich schon mal jemand gefragt, warum Soltan in diesem Forum noch nie jemals einen Mucks von sich gab, und meine Angriffe auf Soltan IG hier von Hochmeister "gekontert" wurden?

Hat sich schon jemand gefragt, warum Wittenborg, fast alle Reden kommentierte, bevor Soltan ins Spiel kam, aber danach deutlich weniger - vor allem sind Kommentare von Soltan und Wittenborg unter einer Rede gemeinsam nicht sehr häufig - gemessen am Kommentierverhalten Wittenborgs vor Soltans Erscheinen schon merkwürdig.

Auch kein klarer Beweis- alles Zufall Und niemand wird sich die Arbeit machen, wie ich, und Stil und Wortverwendung der beiden in ihren Reden zu vergleichen, deswegen werde ich diese Ähnlichkeiten auch dem Zufall zuschreiben.

Aber wer von denen, die schon länger Kronrat spielen, glaubt wirklich, dass Witenborg die namen verwechselte - nämlich seinen mit dem von?

Ja, genau, er hat auf einen Kommentar geantwortet, den es noch gar nicht gab!!

"Hier muß ich Euch widersprechen werter Ratsherr Wittenborg. Wenn keiner der Kandidaten die Gunst des Rates erhalten kann, so soll der gesamte Rat dessen Aufgabenbereich ausfüllen. Zweifellos würden hier mehr Debatten geführt, doch denke ich das dies nur von Vorteil sein kann wenn man sich am Ende auf einen Nenner einigen kann. Seine Majestät sollte so wenig wie möglich mit Ratsangelegenheiten belästigt werden. – Argail Wittenborg vor etwa 3 Stunden"

Wittenborg nimmt in diesem Kommentar NICHT Bezug auf die Rede, denn in der ganzen Rede ist von diesem Sachverhalt nichts zu finden, Wittenborg nimmt in dem , seinem, dem ERSTEN! Kommentar zu Senecas Rede ganz klar Bezug auf "Soltans" Kommentar:

"Ich kann die Argumentation des werten Seneca nachvollziehen. Wenn es keinen Rat gäbe, müsste die Krone die Aufgaben ohnehin alleine erledigen. Wenn es dem Rat daher nicht einmal gelingt, einen Aufgabenbereich durch ordentliche Wahl zuzuweisen, ist es unvermeidlich, dass die Krone eingreift. – Soltan vor etwa 2 Stunden"

Da frage ich mich - wie konnte Wittenborg wissen, was Soltan nach ihm schreiben würde?

Ganz klar, er hatte auch Soltans Kommentar schon verfasst, nur leider, in falscher Reihenfolge und mit falschen Unterschriften in seine zugleich offenen Kronratfenster reinkopiert.

_ ein Fehler, den viele Fakeanfänger machen -

Oder denkt wirklich jemand, dass ein Kronratspieler, der schon seit KR 1 mitmacht, so einen Fehler begeht und sich mit seinem eigenen Namen anspricht? - einen anderen falschen Namen, ja, das passiert schon mal, aber seinen eigenen? - Niemals!

Es war der erste Kommentar, und der einzige den er hätte ansprechen können wäre demnach der Redenverfasser, Seneca, gewesen. Weismachen zu wollen, es sei ein Schreibfehler, - das kann wohl niemand wirklich glauben.

"Werter Ratsherr Wittenborg.." Das ist ganz klar nicht der Ton in dem Wittenborg mit Seneca spricht - ...werter Ratsherr Seneca - das wäre ganz neuer Umgangston für Wittenborg Seneca gegenüber - und wie gesagt, ein für einen Kronrat seines Kallibers unmöglicher Fehler.

Wie auch immer- Lesen wir einmal die Kommentare in richtiger Reihenfolge, wie Hochmeister es ursprünglich geplant hatte, dann macht alles plötzlich Sinn:

So hätte es sein sollen:

Ich kann die Argumentation des werten Seneca nachvollziehen. Wenn es keinen Rat gäbe, müsste die Krone die Aufgaben ohnehin alleine erledigen. Wenn es dem Rat daher nicht einmal gelingt, einen Aufgabenbereich durch ordentliche Wahl zuzuweisen, ist es unvermeidlich, dass die Krone eingreift. – Argail Wittenborg vor etwa 2 Stunden

Hier muß ich Euch widersprechen werter Ratsherr Wittenborg. Wenn keiner der Kandidaten die Gunst des Rates erhalten kann, so soll der gesamte Rat dessen Aufgabenbereich ausfüllen. Zweifellos würden hier mehr Debatten geführt, doch denke ich das dies nur von Vorteil sein kann wenn man sich am Ende auf einen Nenner einigen kann. Seine Majestät sollte so wenig wie möglich mit Ratsangelegenheiten belästigt werden. – Soltan vor etwa 3 Stunden

Nochmals, so HÄTTE ES SEIN SOLLEN- so war es NICHT!

Und das stimmt dann auch schon eher, wenn Soltan spricht. "Werter Ratsherr Wittenborg... und auch das ist für gewöhnlich Soltans Wortwahl und nicht die Wittenborgs: " Seine Majestät sollte so wenig wie möglich mit Ratsangelegenheiten belästigt werden"

Ja, natürlich kann jeder die Augen verschließen, und sein Hirn abschalten, doch wenn die SL dann König, Halbbruder und Reichskanzler spielt, dann fragt sich natürlich - was bleibt dem Rest?

Nun, seneca ist es egal, wie viel Chars die SL hat, und Corleon ist es wurscht, wenn er wegen der SL-Fakes wahlen verliert - alles genau wie in KR1- nur mit dem Unterschied, dass desml die SL , also Hochmeister und jakob gleich selbst die Fakes ins Spiel bringt, j

ja, wo der Wolf Hirte wird, da braucht es wahrlich vieler gutmütiger Schafe.

und der Kronrat blökt dazu: Hazu ab HIHE, hau ab HIHE - als ob das die SL-Fakes vergessen machen würde...

Ich hoffe damit dem Kronrat gedient zu haben

Beitrag melden
am 20. Mrz 2011

Kommentare

Ja, wenn du ihn sehen möchtest, Hochmeister- obwohl die Jakob sicher schon sagte, was drinsteht - von SL zu SL: http://www.hiawatha-von-hesperus.com/Spheon.jpg – hihe am 22. Mrz 2011
Immer diese ominöse ausgedachte Brief. Gibts einen Screenshot dazu? So bleibt es doch wieder nur eine Behauptung. – Hochmeister am 22. Mrz 2011
Jakob - deinen eigenen Aussagen in einem IG Brief an Aiela bist du Jakob und Julius Felix Spheon. Na ja- bei all euren Chars, da könnt ihr schon durcheinander kommen! – hihe am 22. Mrz 2011
Und wer war ich jetzt nochmal? verwirrt – Jakob am 20. Mrz 2011
Warum, der Dümmste (du) hat es doch falsch verstanden lol – Hochmeister am 20. Mrz 2011
Weitere 14 Kommentare anzeigen

0 Antworten

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 1

geschreiben

20. Mrz '11

Leser

725 Stück

Kommentare

19 Stück

Antworten

0 Stück

letzte Änderung

22. Mrz '11