skip to the main content area of this page
Aufwerten
33
Abwerten
0

Da sich inzwischen, für meinen Geschmach zumindest, schon zu viele Störenfriede im Kronrat wiedergefunden haben, sollte man vielleicht ernsthaft mal über ein Mentorensystem nachdenken! Vielleicht sollten die ersten 5 Ansprachen von neuen Mitgliedern erstmal von einer Mentorengruppe eingesehen werden, bevor sie auf der eigentlichen Seite erscheinen! Jakob könnte sich diese Mentoren ja einfach mit Keleos zusammen aussuchen, oder sie wählen lassen, oder bei etablierten Spielern einfach anfragen, ob diese einen solchen Job übernehmen würden! Wenn man dann z.B. 5 Mentoren zusammen hätte, müssten mindestens 3 Mentoren eine Ansprache befürwortet haben, bevor sie auf der eigentlich Seite erscheint! Allerdings sollten diese Mentoren dann auch in der Regel täglich nachsehen, ob es entsprechende Ansprachen zum Beurteilen gibt! Für den Anfang sollte man mit 5 Mentoren sicherlich hinkommen ... falls das Spiel irgendwann mal wahre Horden anlocken sollte, könnte man die Anzahl der Mentoren einfach erhöhen oder sich etwas Neues überlegen! Ihr könnt ja mal darüber nachdenken!

Beitrag melden
am 17. Mrz 2011

Kommentare

Genau Hochmeister, genau - aber die SL schreibt lieber Storys der Spieler kaputt statt sich um sowas zu kümmern - denn das ist Arbeit OHNE Punkte... - aber kein Problem - als absoluter Herrscher mit unbegrenzten Erlassrechten kann man ja ohnehin jederzeit alle Regeln ändern - Sinnvoll??? Wenn das Neulinge wären, aber die haben schon KR1 gegamt.... – hihe am 18. Mrz 2011
Ein OOG-Leitfaden muß her. Marken dürfen nicht vertreten werden, Ausland nicht bespielbar, eine Liste mit NPC-Charakteren die NICHT als KR auftreten dürfen usw. usw. – Hochmeister am 18. Mrz 2011
Wenn du Neulingen helfen willst ins Spiel zu kommen, kannst das auch ohne System - mach es wie HIHE im KR 1- wenn sich einer neu anmeldet, dann schreib ihm einen Brief in dem steht was er / sie wissen muss, und biete ihm/ihr an ihre ersten Reden zu überlesen, vor dem Posting. Ihr braucht für alles immer ein System, ein Schema, eine Regelung - sowas macht man einfach und fertig - um Jemandem zu helfen, braucht es keine Organisation und keine Programmierung! Aber: Machen muss man es! – hihe am 18. Mrz 2011
Ich kann Corly da nur voll und ganz zustimmen. Gerade jetzt in der Anfangszeit ist es ein leichtes solch eine Hilfe aufzubauen und immer wieder zu erweitern. Wer hilft einem Neuling, der a nkommt und nur Stuß schreibt weil er vom KR-Land keine Ahnung hat? Keinem da, er im Besten Fall, nach erfolgreichem Niederbrüllen der Rede, einfach nie wieder die Seite besucht. Übrigens gerade geschehen bei Gunthram von Arim. Woher soll ein Spieler wissen das er keine Mark vertren darf z.B.? – Hochmeister am 18. Mrz 2011
Und meine persönliche Meinung zu der Anzahl der Spieler habe ich dir ja auch schon mitgeteilt! Ich glaube einfach nicht, das Kronrat -zumindest in naher Zukunft- wahre Massen anlocken wird, deswegen habe ich versucht, eine alternative Finanzierungsmöglichkeit in Betracht zu ziehen! Die Masse der Leute ist einfach nicht gewillt sich durch zig Ansprachen durchzulesen, bevor sie hier einen vernünftigen Einstieg finden, daher muss man, meiner Meinung nach, Neuankömmlingen mehr Unterstützung bieten! – Corly am 18. Mrz 2011
Weitere 10 Kommentare anzeigen

2 Antworten

28
Punkte
596
Besucher

Mentoren

am 18. Mrz 2011 Desideria # 106

28
Punkte
618
Besucher

Worte eines Weisen ;-)

am 18. Mrz 2011 hihe # 503

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 4

x 2

x 43

geschreiben

17. Mrz '11

Leser

624 Stück

Kommentare

15 Stück

Antworten

2 Stück

letzte Änderung

18. Mrz '11