skip to the main content area of this page
Aufwerten
33
Abwerten
0

Nun denn, um der Sache ein Ende zu setzen will ich mal erklären. Zwar ist mir das eigentlich zu blöd dem Unruhestifter HiHe weiterhin Futter zu geben aber nunja. Er ist ja nach seinem letzten Abschied (war es der fünfte oder sechste?) schon wieder hier tätig.

Naja, Oberinspektor HiHe hat mich ja der Fakerei beschuldigt. “Bedrückende” Beweise inklusive und sowieso weiß nur der Oberfaker HiHe wie es richtig gemacht wird und woran man Fakerei erkennt. Soweit so gut.

Er entlarvte mich aufgrund eines Kommentars unter Senecas Rede. In dieser Rede (Besagte Rede) schrieb Seneca im letzten Absatz:

“…Ich würde sogar so weit gehen und das Amt nicht dem Rate zufallen zu lassen, denn wenn der Rat sich schon nicht auf einen Kandidaten einigen kann wie soll er Entscheidungen treffen. In dieser Situation sollte vielmehr der zweite Teil des Artikels: Einzig dem König gebührt das Recht, in einer solchen Situation den betroffenen Machtbereich an sich zu ziehen. Oder einen Getreuen der Krone mit der Erfüllung der betroffenen Aufgaben zu betrauen. Greifen.”

Er befürwortet das bei keiner Einigung das entsprechende Amt an den König fallen soll. Hierzu schrieb ich als erster Kommentator :

“Hier muß ich Euch widersprechen werter Ratsherr Wittenborg. Wenn keiner der Kandidaten die Gunst des Rates erhalten kann, so soll der gesamte Rat dessen Aufgabenbereich ausfüllen. Zweifellos würden hier mehr Debatten geführt, doch denke ich das dies nur von Vorteil sein kann wenn man sich am Ende auf einen Nenner einigen kann. Seine Majestät sollte so wenig wie möglich mit Ratsangelegenheiten belästigt werden.”

Wie dem geneigten Leser auffällt widerspreche ich hier Seneca und fordere viel mehr das dann nicht der König rangezogen wird sondern der Kronrat das Amt ausfüllen soll. Einleuchtend oder?

Hier muß ich mich aber bei allen Spielern aufrichtig entschuldigen. Ich war zutiefst erschüttert als mir dieser Schreibfehler mit dem Namen auffiel ironieoff Es war Sonntag morgen kurz nach 8 wenn ich mich recht entsinne. Ich hatte das Vergnügen meinem Beruf nachgehen zu können. Da Sonntags bei us nicht viel los ist hab ich mich durch KR geklickt und nebenbei auch das Antragsrecht verfasst. Das ich immer kurz nach Soltan geantwortet hab ist somit begründet. Wenn man nix zu tun hat klickt man auf “Refresh” und wartet bis neue Kommentare erscheinen wenn man sieht das neben einem selbst noch andere Räte online sind. Ist das jetzt Fakerei? Nun, für Hihe ist diese Erklärung wahrscheinlich wertlos. Er ist in dem Glauben jemanden überführt zu haben und wird sich auch nicht davon abbringen lassen.

Somit wiederhole ich das was ich ihm auch schon in einem Brief schrieb. “Der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant!”. Hat man in der DDR auch so gemacht. Aber Alois kennt das as Ösi ja nicht. Nun gut.

Achja, weil er ja immer anführt das wir ja alle schon so lange KR spielen. Das letzte mal KR hab ich 2006 gespielt. 5 Jahre her. Ich sitz auch nicht zum Spaß einfach so und schreib für mich Reden. Und wenn es so wäre fallen dort auch Rechtschreibfehler an. Im übrigen hab ich auch gar keinen Bock mehrere Charas zu spielen. Mir reicht der eine. Da fehlt auch die Zeit. Ich habe nicht so ein trostloses Leben das ich mir meine Scheinwelt mit Scheinverwandschaft im Cyberspace aufbauen muss. Meine Freundin hätte da wohl ebenso was dagegen. Wenn du Alois, nichts anderes zu tun hast ist das dein Problem. Wenn du dich so im Privatleben gibst wie hier, wundert mich es nicht wenn du ein Einzelgänger bist und die Leute im Internet nerven musst. Nochwas… was sollen mir die Manipulationen von Wahlen denn bringen? Ruhm, Geld? Kann ich damit mein Auto abbezahlen oder in die Karibik fliegen? Ich bin wie der Großteil der Spieler hier um tolle Geschichten zu schreiben und mit den übrigen Spielern zu interagieren. Mit mir selbst kann ich auch ohne Kronrat spielen (Zweideutigkeiten erwünscht).

Für mich soll es das gewesen sein, ich verliere nämlich langsam die Lust daran. Glaubt es oder glaubt es Füge dich ins Spiel ein Alois oder verpiss dich endlich wie du es schon zig-Male versprochen hast aber womöglich würde dann eine Lebensstütze bei dir brechen.

So long… Grüße von Louen Leoncourt, Bernhard Grollbringer, Hochmeister Armand d´Aquitaine und Argail Wittenberg (Meine Ahnengalerie)

Ps: Ein allerletztes Wort dazu, ich werde mich dran halten und ich hoffe die übrige Spielerschaft auch:

alt text

und ergänzend ein tolles Lied über HiHe

Troll-Song

Das wars von mir...

Beitrag melden
am 22. Mrz 2011

Kommentare

Cuddy hat sich von House getrennt... Es is a Jaumma mit de Fraun – hihe am 25. Mrz 2011
Och, Hochmeister, jetzt bin ich aber schwer enttäuscht, du hast das trollige Bildchen einfach aus dem I-Net runterkopiert. - wie einfallslos.. noch dazu ohne Herkunftsangabe - du weißt schon, dass auf dem Bild eine Lizenz liegt., - hast du das Einverständnis des Produzenten? - ich denke nicht - also glattweg gestohlen... tztztz – hihe am 24. Mrz 2011
Ich übersehe diese Gleichsetzung der DDR mit Denunziantentum (andere politische Systeme haben ebenfalls Denunzitantenkulturen) einfach mal und stimme dir zu, Hochmeister. Ich werde keinen Spieler des Kronrats des Fakens beschuldigen bis die technisch versierte Spielleitung dies bestätigt hat. Ansonsten herrschen hier nur Paranoia und Misstrauen. – Markus am 23. Mrz 2011
Nettes Bild. Werde ich mir merken. – Jakob am 22. Mrz 2011
Ja, Benares, weil er den Komm von Soltan nicht mit hineingeschrieben hat, der macht das noch viel nachvollziehbarer - siehe meine Antwort! auch bald unter: www.hiawatha-von-hesperus.com/kr/kommentare.txt – hihe am 22. Mrz 2011
Weitere 9 Kommentare anzeigen

1 Antworten

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 2

geschreiben

22. Mrz '11

Leser

809 Stück

Kommentare

14 Stück

Antworten

1 Stück

letzte Änderung

25. Mrz '11