skip to the main content area of this page

Dies ist die Antwort auf den Beitrag: Auswertung - Punktesystem -


Aufwerten
41
Abwerten
1

Ersteinmal zum Grundsätzlichen:

Die Komeptenzen, wie wir sie aus KR1 + 2 kennen werden ergänzt oder ersetzt durch die Themen-Tags.
D.h. es wird nicht nur die vorgegebenen 30 Kompetenz bzw. Themenbereiche geben, sondern jeder kann eigene neue Themen festlegen.
Dies hilft nicht nur, die Beiträge nach bestimmten Bereichen zu kategorisieren, sondern macht das ganze System flexibler.

Als kleines Nebenprodukt erhält man dafür auch Auszeichnungen, mt denen man sich schmücken kann. Verwenden bspw. 5 andere Kronräte einen Tag, den ich "erfunden" habe, erhalte ich dafür eine Bronze-Medallie.

Dann ein Schwenk zu den Ansprachen bzw. später auch den Abstimmungen.
Die Bewertung einer Ansprache erfolgt nun nicht mehr nur innerhalb der ersten 7 Tage bis der Beitrag ausgewertet wird. Stattdessen kann man auch später noch Punkte für alle Beiträge erhalten, die man abgegeben hatte.

Man erhält dann sofort jeden neuen Punkt für eine Ansprache auf seinem Konto gutgeschrieben. Dabei erhält man nicht nur für die Unterstützungen Punkte, sondern auch dafür wieviele Antworten auf eine Ansprache geschrieben wurden, wieviele diesen Beitrag als Favorit gespeichert haben und wie oft sie gelesen wurde.
Die Unterstützung - Pfeile (für Positiv und Negativ) sind ja schon links neben dem Beitrag vorhanden, allerdings - Stand heute - noch ohne Funktion, sorry.

Ich feile hier gerade noch an der genauen Formel, wie stark ein Beitrag unterstützt werden soll.
Hier machen wir auch wieder einen Bogen zurück zu den Themen-Tags.
Hat ein Unterstützer ebenfalls bereits Punkte in einem Themenbereich sammeln können, mit dem der Beitrag kategorisiert wurde, zählt seine Unterstützung (positiv, wie negativ) mehr als die von jemanden, der hier noch nie etwas veröffentlicht hat.
Hat man dann eine Ansprache (oder Abstimmunge) mit positiven Gesamtwert (d.h. wenn mehr positive Unterstützung als negative), dann erhält man dies auf allen Themen-Tags, die man verwendet hatte gut geschrieben.
Deshalb ist es auch wichtig, dass die Moderatoren / Spielleiter und auch erfahrenere Spieler diese Tags nachbearbeiten können. Diese Funktion steht allerdings nur wirklich verdienten Spielern zu verfügung, denen man eigentlich vertrauen sollte, dass sie hier keinen Blödsinn machen.

Wie genau die Punkte bei den Themen-Tags gezählt werden, daran arbeite ich ebenfalls noch. Wahrscheinlich wird es auf ein möglichst simples System rauslaufen, bei dem man einfach positive Beiträge in einem Themenbereich sammeln mus und nach 10, 25 und 100 solchen Beiträgen, dann eben eine Bronze-, Silber- oder Goldmedallie erhält. Diese zählen dann bei der Bewertung von fremden Ansprachen entsprechen 1, 2 bzw. 4 Punkte (positiv oder negativ).

Für weitere Anregungen bin ich offen und hoffe mit diesem Beitrag auch die Diskussion darüber ein bisschen anheizen zu können.

Mir ist noch nicht ganz klar, ob wir in KR3 anders als hier im OffTopic-Bereich wirklich nur 1 Ansprache pro Tag zulassen, oder nicht. Das hätte den Vorteil, dass man nicht alle seine Anliegen in einer Ansprache zusammenfassen muß und für mich, dass die Site selbst mehr Seitenaufrufe und damit Werbeeinnahmen möglich wären. Das ist aber sicher noch Gegenstand einiger Überlegungen und sollte jetzt noch nicht festgelegt werden.

Beitrag melden
am 17. Okt 2009

Kommentare

Eine Rede pro Woche zusätzlich wäre sicherlich ein Anreiz und nicht schädlich. Gebe da den Vorredner recht. – Neptun am 18. Okt 2009
Ich sehe das wie die Vorkommentatoren. Die Beschränkung auf eine Rede täglich hat sich bewährt. Im Besonderen die Quylität dürfte leiden, wenn jeder mehrere Reden am Tag verfassen dürfte. Eine Rede pro Woche mehr für Premiummitglieder dürfte hingegen für die Qualität unschädlich sein. – Lord Sidious am 18. Okt 2009
Als Premium-Vorteil könnte ich auch gut mit einer Regelung wie "normalerweise eine Rede pro Tag, Premium einmal pro Woche eine Rede extra" leben. Mehr als eine wirklich gute Rede kann man am Tag auch nicht schreiben und die Gefahr wäre groß, dass man normale Reden einfach teilt, für doppelte Punkte. – Maurakin am 18. Okt 2009
Zudem ist das hier ja auch ein Browserspiel; solche Spiele leben davon, dass man nicht sofort alles erledigen kann und das Gefühl hat, dass man wieder kommen muss, weil man noch nicht alles erledigt hat – Pedo am 18. Okt 2009
Sehe das wie Pedo. Gerade diese Restriktion auf eine Rede pro Tag hat dem Spiel eine sehr interessante Dynamik gegeben. War die Rede schlecht, konnte man sich nicht sofort rechtfertigen, sondern musste 24 Stunden abwarten. Das hat die Qualität der Redebeiträge durchgehend hoch gehalten. – Pierre de Siorac am 17. Okt 2009
Weitere 4 Kommentare anzeigen

1 Antworten

30
Punkte
826
Besucher

Themen-Tags

am 18. Okt 2009 Lord Sidious # 283 1 1 10

Suchst Du nach weiteren Beiträge zum Thema oder willst Du vielleicht einen eigenen Beitrag schreiben?

Neu hier?

Hier kannst Du einen Beitrag eines Mitglieds einsehen, kommentieren und bewerten.

» Hilfe

Themen

x 6

x 8

x 5

x 12

geschreiben

17. Okt '09

Leser

1.071 Stück

Kommentare

9 Stück

Antworten

1 Stück

letzte Änderung

18. Okt '09